Anforderung an Druckdatei

In welchem Format wird das Logo für den Druck benötigt?

Johannes Mahlich

Letztes Update: vor 2 Jahren

Dateiformat

Damit ohne Qualitätsverlust gedruckt werden kann, wird das Logo als Vektordatei (.ai .eps oder druckfähige PDF) oder hochauflösende Pixeldatei benötigt (mindestens 300 dpi). Bitmaps, beziehungsweise Strichabbildungen sollten eine Größe von 1200 dpi haben.


Gerne kannst Du auch unseren Vektorisierungs-Service für 30€ / Logo nutzen, wenn Du Dein Logo nur als einfache .jpg oder .png hast. Wenn Du Deine Bestellung per Mail aufgibst, teile uns dies einfach bei Deiner Bestellung mit. Bei Bestellungen über den Online-Shop kannst Du im Bestellprozess den Vektorisierungs-Service auswählen.

Schriften

Für eine optimale Druckqualität sollten dunkle Schriften die Mindestgröße von 6pt und helle Schriften eine Mindestgröße von 8pt nicht unterschreiten. Im besten Fall ist die Schrift bereits in Pfade umgewandelt und liegt uns als vektorisierte Datei vor. 

Sollte dies nicht der Fall sein, kann uns auch einfach die Schriftartendateien zusenden.

Farbangaben

Sonderfarben drucken wir mit den Farbdefinitionen Pantone oder HKS-Volltonfarben. Dabei ist es wichtig, dass wir für jede Farbabstufung eine eigene Farbangabe bekommen. Für den Vier-Farbdruck benötigen wir Angaben zu den Skalenfarben CMYK. Sie bestehen aus Cyan, Magenta, Yellow und Black. RGB Farben müssen für den Druck umgewandelt werden, und sind deshalb nicht zu empfehlen.

War dieser Artikel hilfreich?

0 von 1 mochten diesen Artikel

Brauchen Sie weiterhin Hilfe? Kontaktieren Sie uns!